Ben Bawey


Was bleibt vom sogenannten Arabischen Frühling? Wie geht es weiter im syrischen Bürgerkrieg?

Ben Bawey ist Politik- sowie Islamwissenschaftler und stammt ursprünglich aus einem kleinen Dorf in Thüringen. Schon während seines Abiturs wurde sein Interesse für den Nahen Osten geweckt. An der Friedrich-Schiller-Universität in
Jena studierte Bawey Politik-, Kommunikations- und Islamwissenschaft.
 
Fasziniert von der arabischen Sprache und einer fernen, orientalischen Welt, die manchmal so viel anders sei als die unsere, bereiste Ben Bawey bereits während seines Studiums Länder wie Ägypten oder Syrien. Damaskus, Amman und Kairo wurden zu wichtigen Stationen seines Studiums und seines Lebens:

"Vor allem Damaskus war für mich wie eine zweite Heimat. Es ist eine Märchenstadt, in deren engen, von Jasminblüten überwucherten Gassen ein Hauch von 1001 Nacht schwebt - oder vielmehr schwebte. Ich muss mich daran gewöhnen in der Vergangenheitsform über Orte wie diesen zu sprechen. Im Fernsehen muss ich verfolgen, wie einige der ältesten Städte der Menschheit ausbluten."

Nach seiner Graduierung arbeitete Ben Bawey in Tunesien, wo er ein von der Revolution zerrüttetes und zutiefst verunsichertes Land kennenlernte: "Tunesien, das Ursprungsland des sogenannten Arabischen Frühlings, befindet sich auf einem unsicheren Weg in eine Zukunft, die alles andere als gewiss ist. Nach den ersten freien Wahlen wird sich nun zeigen, ob die religiösen und säkularen Kräfte bereit für einen Dialog sind."
 
Ben Bawey lebt zurzeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine und Vorträge

 

5 Jahre Krieg in Syrien!

 

Neues Buch ab jetzt überall im Handel:

 

"Assads Kampf um die Macht

Eine Einführung zum Syrienkonflikt"

(Springer Fachmedien)

 

  • ISBN-10: 3658120568
  • ISBN-13: 978-3658120566

Bei Amazon,als eBook und in jeder Buchhandlung.

 

Kostenlose Leseproben und OnlinePlus-Material für das Buch gibt es hier.

 

 

Folgen Sie mir auf  Twitter!

Besuchen Sie mich auch auf Facebook!