Wussten Sie, dass Syrien ein geografisches Kunstprodukt der ehemaligen Kolonialmächte ist - genau wie Israel? Die Grenzen des modernen Nahen Ostens wurden während des Ersten Weltkrieges gezogen und bergen eine Sprengkraft, die noch bis heute spürbar ist.

 

Im letzten Jahrhundert gab es mehrere Kriege in der Region, die um einen einzigen Höhenzug entbrannten: die Golanhöhen. Seit Ausbruch des Bürgerkrieges zerfällt der syrische Staat und einige der ältesten Städte der Menschheit bluten aus. Erneut rückt der Golan ins Zentrum der Auseinandersetzungen.

Mit bisher unveröffentlichten Fotos und seltenen Landkarten.

 

Visit the author's official page on Amazon.

 

Seit Ausbruch des syrischen Bürgerkrieges versuchen Baschar al-Assad und seine Militärs, die Vormachtstellung der Alawiten in diesem ethnisch und religiös zerklüfteten Land zu halten – und das mit aller Gewalt. Die innere syrische Zersplitterung geht zum Teil bis auf die Grenzziehungen während des Ersten Weltkrieges zurück. Welche Sprengkraft sie bis heute birgt, stellt der vorliegende Band dar.

 

Visit the author's official page on Amazon.

News